Zum Inhalt springen

Our Fish Wachstum und Online-Kampagne in 4 Sprachen

Our Fish ist eine kleine Organisation mit großen Ambitionen: Überfischung in der EU zu stoppen. Die Organisation hatte bereits Erfahrung und einige Erfolge bei der Lobbyarbeit. Mit more onion haben sie ihre ersten Kampagnen gestartet, um zusätzlichen Druck auf die EU-Minister*innen ausüben zu können. More onion hat Our Fish geholfen die Strategie zu entwickeln, die Technologie bereitgestellt und die gesamte Kampagnenarbeit umgesetzt.

Was wir gemeinsam erreicht haben

In nur 6 Monaten haben wir Our Fish geholfen ihre E-Mail-Liste von wenigen hundert auf über 40.000 Unterstützer*innen zu vergrößern. Im Kampagnenzeitraum haben 35.500 Menschen an einer Petition teilgenommen und über 6.000 haben eine Protest-E-Mail an die nationalen Minister*innen für Fischerei gesendet.

Wie more onion geholfen hat

More onion hat eine Reihe von Maßnahmen gesetzt, um Our Fish zu helfen ihre Ziele zu erreichen. DieAktionen wurden in vier Sprachen (Englisch, Deutsch, Dänisch und Niederländisch) umgesetzt und alle Inhalte übersetzt, um lokale Zielgruppen in jenen Ländern zu mobilisieren, die direkt von Überfischung betroffen sind.

Unterstützer*innen rekrutieren

Kampagnenarbeit ohne Unterstützer*innen ist naturgemäß nicht sehr effektiv. Deshalb war der erste Teil des Projektes, eine Strategie zu entwickeln, wie neue Unterstützer*innen rekrutiert werden können, und diese umzusetzen. Dafür wurden verschiedene Kanäle wie Facebook Ads, Care2 und OpenPetition herangezogen, um Traffic oder Opt-Ins zu generieren.

Kommunikation und Mobilisierungsstrategie

Our Fish hat bereits ausgezeichnete Lobbyarbeit betrieben. More onion hat Our Fish dabei unterstützt, die öffentliche Komponente ihrer Arbeit zu gestalten. Wir haben konkrete Kampagnenmomente identifiziert, bei denen öffentlicher Druck durch Mobilisierung eine hohe Wirkung erzielen kann. Für diese Zeitpunkte wurden Maßnahmen für das jeweilige Zielland ausgearbeitet und erfolgreich umgesetzt.

Dabei wurden teils sehr wissenschaftliche Inhalte simpel und einfach aufbereitet, damit die Botschaft wirklich bei einer breiten Öffentlichkeit ankommt. Die Online-Aktionen wurden von automatisierten E-Mail-Journeys begleitet, um möglichst viele Unterstützer*innen auch langfristig an die Organisation zu binden.

Lena Rieger zeichnet Marketing Automation Flows

Tools für Kampagnen und Design

More onion hat die Kapmagnenplattform Campaignion bereit gestellt, über die alle Online Aktionen abgewickelt wurden. Die Landing Pages wurden so gestaltet, dass sie dem Our Fish Branding entsprechen und eine möglichst hohe Conversion Rate erzielen.

Zusätzlich wurde eine Vielzahl von Design Elementen entwickelt, die im Storytelling via Social Media und E-Mail-Journeys zum Einsatz gekommen sind. So konnte einfach und klar vermittelt werden, was Überfischung eigentlich ist und warum es ein wichtiges Thema ist.

Personalisierte Supporter Journeys

Wir haben E-Mail-Sequenzen für die vier Sprachen (Englisch, Deutsch, Dänisch und Niederländisch) gestaltet, die als gute Mischung aus automatisierten E-Mails und gezielten Aufrufen umgesetzt wurden.

Dadurch konnten neue Unterstützer*innen auf der Liste willkommen geheißen und mit stetig neuen, spannenden Inhalten versorgt werden. Zusätzlich gab es natürlich Kampagnen-Aufrufe und Erinnerungen für jene, die noch nicht bei den Aktionen mitgemacht hatten.

Die E-Mails wurden so entwickelt, dass die E-Mail-Strecken direkt vor wichtigen Kampagnenereignissen ausgesendet wurden, sodass für die zentralen Zeitpunkte der Mobilisierung möglichst viele aktive Unterstützer*innen verfügbar waren.

More onion hat die Texte für die E-Mails entwickelt, die Automatisierungen aufgesetzt, stetig optimiert und die dazu passenden Landing Pages gestaltet.

Petitionsseite auf Tablet

Quiz: ein lustiger Einstieg zu einem ersten Thema

Als Teil der “Supporter Journey” wollten wir Content entwickeln, der zugleich das “Engagement” stärkt und das Thema der Überfischung näher bringt.

Nach einigen Brainstorms und der Weiterentwicklung einzelner Ideen haben wir uns entschlossen Celebrity-Fotos, die Our Fish bereits hatte, für ein Quiz einzusetzen. Die Celebrities waren jeweils nackt mit einem bestimmten Fisch abgebildet - Unterstützer*innen mussten raten, um welchen Fisch es sich handelt.

Quiz wird geplant

Einige unserer Kund*innen